Stäbe

Unsere Stablinsen kommen vor allem für die Bildübertragung in langen Optiksystemen zum Einsatz. So werden in manchen Endoskopen bis zu 20 Stablinsen mit einem Durchmesserbereich von 1,10 bis 8,00 mm verbaut.


Ausführung / Form: Planstäbe / plano rodlenses, Radienstäbe / rodlenses, verkittete Stablinsen / cemented Rodlenses, temperaturbeständig verkittet bis 134°C / cemented up to 134°C, z.B. für autoklavierbare Endoskope / e.g. autoclavable endoscopes

Material / Materials: optisches Glas, Quarz / optical glass, fused silica

Durchmesserbereich / Range of diameters: 1,1 – 8,0 mm

Durchmesser Toleranz / Diameter tolerance: -0,01 mm

Mittendickentoleranz / Thickness tolerance: bis / up to ± 0,01 mm

Radius konvex/konkav / Radius convex/concave: ≥ 4 mm bis ∞ ± 1 %

Zentriergenauigkeit / Centering accuracy: < 2 arcmin

Download Datenblatt Stäbe